Zum Inhalt navigieren

Vorstand

Johannes Kempmann ist neuer Vorsitzender der BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland

Johannes Kempmann, Technischer Geschäftsführer der Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG, Magdeburg, ist neuer Vorsitzender der BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland. Er folgt damit Uwe Barthel, der bis 31. Dezember 2013 dem Vorstand der Verbundnetz Gas AG, Leipzig, angehörte und seit 1. April 2008 Vorsitzender der BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland war.

Als langjähriges Präsidiumsmitglied im Landesgruppenvorstand sowie Mitglied im Bundesvorstand des BDEW Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft hat Johannes Kempmann bereits in den zurückliegenden Jahren die Entwicklung der Energie- und Wasserbranche mitgeprägt.

Als Stellvertreter wurden Norbert Schneider, Geschäftsführer SWE Energie GmbH, Erfurt, und Volker Schneider, Geschäftsführer der Zwickauer Energieversorgung GmbH, Zwickau, gewählt.

In der BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland sind rund 220 Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit ihren 19.000 Mitarbeitern und 1.500 Auszubildenden organisiert. Ziel des Verbandes ist es, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für eine wirtschaftliche, zukunftsorientierte, nachhaltige und verbraucherfreundliche Energie- und Wasserversorgung zu schaffen.

Mit Blick auf die Ziele der Energiewende bescheinigt Kempmann dem Osten Deutschlands eine klare Vorreiterrolle beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Dies stellt die Unternehmen, die Wirtschaft und die Bürgerinnen und Bürger vor besondere Herausforderungen. „Der überdurchschnittlich hohe Anteil an erneuerbaren Energien in den Neuen Ländern führt dazu, dass sich die Unternehmen den technischen und wirtschaftlichen Folgen des Umbaus der Energieversorgung in einer weitaus höheren Dynamik stellen müssen als andere vergleichbare Regionen Deutschlands“.

Neben der Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes einschließlich der verbesserten Synchronisation des Netzausbaus mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien muss auch die Netz- und Erzeugungsinfrastruktur weiterentwickelt und deren Finanzierung neu geordnet werden, beschreibt Kempmann die wichtigsten Aufgaben der BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland in den kommenden Jahren.

Die Themen Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit müssen langfristig sowohl für die Energie- als auch für die Wasserbranche ausgewogen diskutiert werden, wenn der hohe Qualitätsstandard Deutschlands bei der Versorgung mit Strom, Gas, Wärme und Wasser weiterhin gehalten werden soll.

Die BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland ist Ansprechpartner für Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbände in den drei Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Gemeinsam mit ihren Regionalvertretungen in Magdeburg und Erfurt ist die BDEW-Landesgruppe Mitteldeutschland in allen drei Landeshauptstädten vor Ort vertreten.


Vorstandsmitglieder:

Johannes Kempmann (Vorsitzender)
Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

Norbert Schneider (Stellvertreter)
SWE Energie GmbH, Erfurt

Volker Schneider (Stellvertreter)
Zwickauer Energieversorgung GmbH

Dr. Andreas Auerbach
envia Mitteldeutsche Energie AG, Chemnitz

Volker Bartko
Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH

Hans-Peter Dörflinger
Energieversorgung Nordhausen GmbH

Martin Fürböck
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH

Carl-Ernst Giesting
MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH

Reiner Greiling
Stadtwerke Neustadt an der Orla GmbH

Andreas Hennig
eins energie in Sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz

Hans-Joachim Herrmann
Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH

Friedrich Husemann
Stadtwerke Schönebeck GmbH

Prof. Dr. Matthias Krause
Stadtwerke Halle GmbH

Matthias Lux
Stadtwerke Halle GmbH

Dr. Peter Michalik
Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH, Torgau

Volkmar Müller
Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH

Heiko Pagel
Wasser- und Abwasser-Verband Bad Salzungen

Günther Poschinger
Erdgasversorgungsgesellschaft Thüringen-Sachsen mbH (EVG), Erfurt

Dr. Thomas Pritzkow
Wasserversorgungszweckverband Weimar

Dr. Peter Rebohle
Südsachsen Wasser GmbH, Chemnitz

Stefan Reindl
Thüringer Energie AG, Erfurt

Hans Tobler
Dessauer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

Oswin Vogel
Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH

Reinhard Zerge
Stadtwerke Döbeln GmbH

Reiner Zieschank
DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH