Zum Inhalt navigieren

Konzessionen

Konzessionsverträge werden in der Energiewirtschaft seit Jahrzehnten abgeschlossen, um den Versorgungsunternehmen die Nutzung öffentlicher Verkehrswege für die Verlegung und den Betrieb von Energieversorgungsleitungen zu ermöglichen.


Die Thematik der Konzessionsverträge hat wieder erheblich an Bedeutung gewonnen. Hauptgrund ist das Auslaufen einer Vielzahl von Konzessionsverträgen jetzt und in den nächsten Jahren. Der Wandel in der Energiewirtschaft führt in dem Bereich der Konzessionsverträge zu einem vermehrten Wettbewerb. Aus diesem Grund stellen sich für viele Unternehmen, entweder als Inhaber einer Konzession oder als Bewerber um eine Konzession, eine Reihe von Fragen um diesen Wettbewerb.


Der BDEW hat daher einen umfassenden Leitfaden erarbeitet, der den Versorgungsunternehmen eine Orientierung über den Stand der Diskussion geben soll. Entstanden ist ein umfangreiches Kompendium mit dem gesammelten Know-how der Branche zu den drängenden Fragen der Konzessionsverträge, der Konzessionsabgabe und des Netzübergangs sowie der Netzbewertung.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.