Zum Inhalt navigieren

BDEW Kongress 2012: Märkte von morgen - zwischen Wettbewerb und Regulierung

vom 26. bis 28. Juni 2012 im InterContinental Berlin

Vor uns liegen zwei Kongresstage, in denen wir mit Ihnen nach rund 5.000 Tagen erfolgreicher Liberalisierung kontrovers und doch gemeinsam, fachlich und politisch untermauert sowie aus verschiedenen Sichtweisen die für uns wichtigen Fragen der Energie- und Wasserwirtschaft diskutieren möchten.

Die Energiewende ist ein viel zitierter Begriff geworden und nicht nur die Energieversorger und die Wirtschaft insgesamt, sondern auch die Bürger haben eine hohe Erwartung an deren Umsetzung.
All das wollen wir unter anderem mit der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel diskutieren.

Wir sind gemeinsam mit der Politik gefragt, die MÄRKTE VON MORGEN mitzugestalten.
Derzeit scheint der Trend wieder hin zur Regulierung zu gehen, weg vom Wettbewerb. Doch der Umbau zu einem Leitsystem Er- neuerbarer Energien muss unternehmerisch und wettbewerblich gestaltet werden. Wir müssen uns der Frage: "Markt oder Staat – auf wen vertrauen wir?" stellen.

Aber wie sieht das integrierte Erzeugungssystem der Zukunft aus und wer wird in die einzelnen Komponenten investieren? Wir brauchen sie dringend: Investitionen und Innovationen. Wie binden wir die Bürger in die dafür notwendige Diskussion und die daraus folgenden neuen Vorhaben ein?

Wie gehen wir mit den Zielkonflikten zwischen Energie- und Wasserversorgung um? Wir brauchen Akzeptanz - auf beiden Seiten.
Deutschland hat nach Fukushima einen anderen Weg als viele andere Länder Europas eingeschlagen. Sind wir nun Vorbild für unsere Nachbarn - oder bereiten wir ihnen Sorge? Wo muss es europäischen Wettbewerb geben und wo kommen nationalstaatliche Lösungen zu einem besseren Ergebnis?

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam und optimistisch über die Märkte von Morgen zu diskutieren und an einer zukunftsfähigen Energie- und Wasserversorgung zu arbeiten.

Ewald Woste
BDEW-Präsident
Hildegard Müller Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung
Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

BDEW Kongress 2012, Programm, Veranstaltung

Junge Medienmacher berichteten live vom BDEW Kongress 2012

Der BDEW fördert den journalistischen Nachwuchs und hat jungen Medienmachern erstmals die Möglichkeit geboten, im Rahmen des BDEW-Kongresses eine Zeitung zu Energie- und Wasserwirtschaftsthemen zu erstellen. Die Ausgabe des Blattes wurde druckfrisch am Morgen des zweiten Kongresstages verteilt. mehr...