Zum Inhalt navigieren

Erdgasanwendungen

Die Stärkung des Energieträgers Erdgas im Wärmemarkt, die Unterstützung seiner Positionierung als innovativer Energieträger und die Bereitstellung von Informationsmaterial sowie Handlungsoptionen für die Markterschließung sind die Zielstellungen der aktuellen Arbeit im Bereich der Erdgasanwendungen. Dabei werden die Vorteile von Erdgas bei der sicheren Integration Erneuerbarer Energien im Wärmemarkt zur kosteneffizienten Realisierung der politischen Ausbauziele besonders hervorgehoben. Dazu werden technisch-wirtschaftliche Instrumente und Maßnahmen zur Vertriebs- und Marketingunterstützung von BDEW-Mitgliedsunternehmen für den Einsatz von Erdgas entwickelt. Dies erfolgt unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen in den Bereichen Technik und Energieeffizienz und besonders vor dem Hintergrund der aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen.

BDEW direkt

Wärmesysteme nach EnEV und EEWärmeG: Wegweiser für Planer, Handwerker und Bauherren

Sowohl die Energieeinsparverordnung (EnEV) als auch das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) definieren energetische Anforderungen an Neubauten. Es ergeben sich zahlreiche komplexe Wechselwirkungen bei der Nachweisführung und der jeweiligen Pflichterfüllung. Eine vom BDEW und weiteren Verbänden beauftragte Studie stellt eine wertvolle Orientierungshilfe für die am Bau Beteiligten dar. Mehr

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Ansprechpartner

Mitglieder können hier nach dem Login die Kontaktdaten der Ansprechpartner zu den jeweiligen Themen einsehen

Materialsammlung Erdgas (Auszug)