Zum Inhalt navigieren

Netzzugang Gas

BDEW direkt

Kooperationsvereinbarung Gas: Anpassungen und Änderungen

Die "Kooperationsvereinbarung zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen" (kurz: Kooperationsvereinbarung Gas, KoV), ein Instrument zur Gestaltung von Details des Gasnetzzugangs, wird von den Verbänden BDEW, VKU und GEODE aufgrund von Vorgaben der Bundesnetzagentur (BNetzA) und Rückmeldungen des Marktes weiterentwickelt. Seit Herbst 2012 gilt die fünfte Fassung (KoV V). Die Änderungsfassung VI (KoV VI) wird von den Verbänden zum 28. Juni 2013 veröffentlicht und tritt am 1. Oktober 2013 in Kraft. Am 4. März 2013 wurde ein umfangreiches Arbeitspaket abgeschlossen, in dem insbesondere die Marktraumumstellung, die interne Bestellung sowie die Anschlussprüfung von Biogasanlagen betrachtet wurden. Zusammenfassend wurde die Kooperationsvereinbarung dahingehend angepasst, dass neue europäische Regelungen sowie Anforderungen aus dem Markt berücksichtigt wurden. Die beteiligten Verbändegremien sowie die Bundesnetzagentur müssen den vorgeschlagenen neuen Regelungen noch zustimmen. Mehr

Energie-Infos
Energie-Infos
Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Weitere Informationen

BDEW-Erhebung "Standardlastprofile - Verfahren 2011" (PDF)

Gasnetzkarte (externer Link)