Wasserpreise

BDEW direkt

Benchmarking: IWW-Gutachten zu Hauptkennzahlen zur Wirtschaftlichkeit der Wasserversorgung liegt vor

Für die Entwicklung von Hauptkennzahlen zur Bewertung der Wirtschaftlichkeit der Wasserversorgung in Benchmarkingprojekten liegt nun ein Gutachten vor, das im Auftrag des BDEW erstellt wurde. Die Gutachter schlagen für diesen Bereich 48 Hauptkennzahlen vor. Mittels einheitlicher Branchen- und Hauptkennzahlen möchten die Verbände BDEW, DVGW und VKU die derzeitigen Benchmarkingprojekte im Bereich Trinkwasserversorgung vergleichbar machen. Auch die Ausweisung der Ergebnisse soll vereinheitlicht werden. Das Gutachten passt sich in ein bereits laufendes DVGW-Forschungsvorhaben zu Hauptkennzahlen ein. Mehr

PDF Dokument Download

Kundenbilanz - Transparenz für Preis und Leistung

Einladung zur Teilnahme. Mehr

BDEW direkt

BMU-Forschungsvorhaben: Ist ein verpflichtendes Benchmarking sinnvoll?

Das Bundesumweltamt (UBA) hat als nachgeordnete Behörde des Bundesumweltministeriums (BMU) im Herbst 2011 ein Forschungsvorhaben zum Benchmarking in der Wasserwirtschaft vergeben. Auftragnehmer ist die Firma ecologic mit der Unternehmensberatung Rödl & Partner als Subunternehmer. Der BDEW steht in engem Kontakt mit den Bearbeitern des Forschungsvorhabens, das 2012 abgeschlossen werden soll. Mehr

BDEW direkt

BMWi: Nicht Regulierung, sondern kartellrechtliche Missbrauchsaufsicht ist Mittel der ersten Wahl

Im Mittelpunkt der 9. Wasserwirtschaftlichen Jahrestagung vom 25. bis 26. Oktober 2010 in Berlin mit 130 Teilnehmern standen die ordnungspolitischen Fragen der Wasserwirtschaft: Wie schätzt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) die Regulierungsforderungen der Monopolkommission ein? Wie geht es weiter in den Kartellverfahren? Wie können sich Aufsichtsbehörden und Branche nähern? Was plant die europäische Kommission bezüglich des Wassersparens und der Dienstleistungskonzessionen? Was sind die aktuellen Entwicklungen im Abwasser? Wichtigste Erkenntnis: Die Bundesregierung wird sich in ihrer Stellungnahme zum Hauptgutachten der Monopolkommission, die bis Ende des Jahres vorliegen soll, voraussichtlich nicht für eine Regulierung, sondern für das Instrument der kartellrechtlichen Überprüfung von Wasserpreisen aussprechen. Mehr