29. Oktober 2013, Hamburg-Bergedorf

Infotag "Aktuelles zum Energiesteuerrecht" am 29.10.2013

Spitzenausgleich, Energiemanagementsysteme und steuerlicher Querverbund im Fokus

Sowohl für Energie- als auch für Wasserversorgungsunternehmen spielt der Spitzenausgleich als Steuerentlastung eine bedeutende wirtschaftliche Rolle. Die diesbzgl. Änderungen in den Energiesteuergesetzen werden auf dem Infotag thematisiert. Besonderer Augenmerk liegt dabei auf der verpflichtenden Einführung von Energiemanagementsystemen als Voraussetzung für die Steuerermäßigung. Als weiteren Schwerpunkt werden aktuelle Entwicklungen beim steuerliche Querverbund thematisiert, der für spartenübergreifend tätige Versorgungsunternehmen einen besonderen Stellenwert einnimmt.

Der Infotag richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Wasser- und Energieversorgungsunternehmen, die sich z.B. mit den Bereichen Steuern, Rechnungswesen, Controlling, Recht , Revision und Unternehmensentwicklung beschäftigen.

Weitere Informationen können Sie der rechten Spalte entnehmen.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.