02. Mai 2017

Heizen und Energie in der Wohnungswirtschaft - BDEW-Broschüre verfügbar

Wohnungsanbieter und Mieter sind zentrale Einflussgrößen für die Nachfrageentwicklung im Wärmemarkt. Der BDEW hat in einer "Befragung zum Thema Heizen und Energie in der Wohnungswirtschaft" Strukturdaten des vermieteten Wohnungsbestandes sowie Strategien und Präferenzen der Vermieter untersucht und in einer Broschüre anschaulich aufbereitet.

Es ist unbestritten, dass der Wärmemarkt eine entscheidende Rolle für das Erreichen der Klimaziele in Deutschland spielt. Zahlreiche Studien haben sich inzwischen damit befasst, Handlungsempfehlungen für die notwendige Wärmewende zu definieren. Meist stehen dabei die Eigentümer der Immobilien im Fokus. Knapp die Hälfte der deutschen Bürgerinnen und Bürger lebt allerdings nicht in einem Eigenheim oder einer Eigentumswohnung, sondern sie wohnen zur Miete.

Im Auftrag des BDEW, finanziert durch die Gemeinschaftsaktion Gas, hat die Beratungsgesellschaft ANALYSE & KONZEPTE, Hamburg, konkrete Daten und vertiefende Informationen zu den energetischen und infrastrukturellen Gegebenheiten des Heizungsmarkts in der deutschen Wohnungswirtschaft erhoben. Dazu wurden sowohl professionell-gewerbliche Vermieter als auch private Kleinanbieter befragt.

Wie können sich Energieversorger in dem interessanten Marktsegment Wohnungswirtschaft positionieren? Aus den detaillierten Ergebnissen lassen sich Antworten hierauf ableiten. Die Befragung zeigt zum Beispiel, dass sowohl professionell-gewerbliche Großanbieter als auch private Kleinanbieter an vielen Stellen offen für Beratungsangebote der Energieversorger sind. In 38 Prozent der Liegenschaften von Großvermietern und in 60 Prozent der Kleinvermieter wird mit Erdgas geheizt.

Der BDEW hat die Ergebnisse in der Broschüre "Heizungsmarkt Wohnungswirtschaft" mit anschaulichen Grafiken aufbereitet. Die Broschüre kann beim BDEW kostenlos als PDF-Version heruntergeladen werden. Für die Bestellung gedruckter Exemplare nutzen Sie bitte das Bestellformular.

Darüber hinaus stehen ein Foliensatz und der vollständige Ergebnisbericht zum Download bereit.
   

Weitere Informationen

Livia Beier
Geschäftsbereich Vertrieb, Handel und gasspezifische Fragen
Telefon 0 30 / 300 199-1252
E-Mail livia.beier@bdew.de

Christian Bantle
Geschäftsbereich Strategie und Politik
Telefon 030 / 300 199-1611
E-Mail christian.bantle@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.