28. Oktober 2011

Statement für die Presse

Martin Weyand zu einer Umfrage der Website "Focus Online" über unterschiedliche Abwassergebühren in Deutschland

Berlin, 28. Oktober 2011 - "Der vorgelegte Gebührenvergleich von 'Focus Online' ignoriert vollkommen die unterschiedlichen strukturellen Gegebenheiten vor Ort und zieht deshalb aus Sicht der Wasserwirtschaft auch die falschen Schlussfolgerungen.

Weder hat die Umfrage die demografischen Entwicklungen in den einzelnen Regionen berücksichtigt noch die örtlich unterschiedlich notwendigen Anforderungen an die Reinigung von Abwasser. Diese sind zum Beispiel vom Grad der industriellen Struktur einer Region sowie der Intensität der lokalen landwirtschaftlichen Nutzung abhängig.

Über 77 Prozent der Kunden sind zudem mit den Leistungen ihres Abwasserentsorgers zufrieden. So die Ergebnisse des aktuellen BDEW-Kundenbarometers. Auch diese wichtige Tatsache sollte nicht ignoriert werden", sagte Martin Weyand, Hauptgeschäftsführer Wasser/Abwasser des BDEW.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Ansprechpartner

Mitglieder können hier nach dem Login die Kontaktdaten der Ansprechpartner zu den jeweiligen Themen einsehen