Gesetzlicher Rahmen

BDEW direkt

BDEW nimmt Stellung zum Thema Energieeffizienz in öffentlicher Anhörung

Der Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung des Deutschen Bundestages veranstaltete am 28. September 2011 eine öffentliche Anhörung zum Thema "Energieeffizienz und Klimaschutz im Gebäudebereich und Klimaschutz in der Stadt". Der BDEW nahm in der Anhörung ausführlich Stellung und forderte die Bundesregierung auf, so schnell wie möglich einen Sanierungsfahrplan und gezielte Einzelmaßnahmen für den Gebäudebestand zu erarbeiten. Mehr

BDEW direkt

2. Energieeffizienzplan (NEEAP): Deutscher Energiedienstleistungsmarkt entwickelt sich positiv

Im August hat die Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) den 2. Nationalen Energieeffizienzaktionsplan (2. NEEAP) veröffentlicht. Darin werden eindrucksvoll die Fortschritte bei der Steigerung der Energieeffizienz in Deutschland dokumentiert. Ein eigenes Kapitel beschäftigt sich mit dem Markt für Energiedienstleistungen. Auch hier zeigt der Bericht die sehr positive Entwicklung auf. Mehr

BDEW direkt

BDEW sieht Kommissionsentwurf für neue EU-Energieeffizienzrichtlinie kritisch

In seiner Stellungnahme zum Entwurf der Europäischen Kommission vom 22. Juni 2011 für eine neue Energieeffizienz-Richtlinie, die neben der Energiedienstleistungsrichtlinie auch die KWK-Richtlinie ersetzen wird, kritisiert der BDEW u.a. die vorgesehene Verpflichtung für Energieunternehmen, jährlich 1,5 Prozent ihres Vorjahresabsatzes in Form von Energieeffizienzverpflichtungssystemen bei ihren Kunden einzusparen. Generell bemängelt der Verband den eher planwirtschaftlichen Grundton der Richtlinie, die an vielen Stellen zu sehr auf staatliche Vorgaben und zu wenig auf die Aktivierung der Märkte für Effizienzdienstleistungen setze. Die BDEW-Stellungnahme vom 23. August 2011 ist die Basis für die weitere begleitende Informationsarbeit bis zur nationalen Umsetzung der Richtlinie, die die Kommission bereits 2012, spätestens Anfang 2013, erwartet. Mehr

BDEW direkt

Planungshilfen für neue Wohngebäude

Die Bundesministerien für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) sowie Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) haben einen Leitfaden "Planung neuer Wohngebäude nach Energieeinsparverordnung 2009 und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz" herausgegeben. Weitere Planungshilfen zu dieser Thematik sind auch beim BDEW und der BDEW-Marktpartnerorganisation "Fachgemeinschaft für effiziente Energieandwendung" (HEA) erhältlich. Mehr

BDEW direkt

Energiedienstleistungsgesetz: Bundesstelle für Energieeffizienz arbeitet ihre Aufgaben weiter ab

Umfangreicher als vom Gesetzgeber erwartet stellen sich die im Energiedienstleistungsgesetz festgelegten Aufgaben der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) dar. Neben der Beobachtung und Dokumentation des Marktes für Energiedienstleistungen sollen auch Musterverträge für Energiedienstleistungen sowie ein System zur Feststellung eines ausreichenden Angebotes an Energieaudits entwickelt werden. Mehr

Stellungnahmen

BDEW-Broschüre Zukunftsmarkt Energieeffizienz - Neue Perspektiven für Energieversorger

Warum bieten Energieversorger Energiedienstleistungen an? Diese Frage beantwortet die neue BDEW-Broschüre "Zukunftsmarkt Energieeffizienz - Neue Perspektiven für Energieversorger". BDEW-Mitgliedsunternehmen erhalten bis zu fünf Exemplare der Publikation mit einem Umfang von 36 Seiten auf Anforderung kostenlos. Die Broschüre eignet sich vor allem für den Einsatz im Rahmen der politischen Kommunikation. Mehr

BDEW direkt

Europäische Energiedienstleistungsrichtlinie wird novelliert

Die europäische Energiedienstleistungsrichtlinie 2006/32/EC, die unter anderem Grundlage des deutschen Energiedienstleistungsgesetzes ist, wird aktuell von der EU-Kommission überarbeitet und soll als Energieeffizienzrichtlinie fortgeführt werden. Dabei soll zudem die KWK-Richtlinie (2004/8/EC) in die neue Richtlinie integriert werden. Ein erster Vorentwurf liegt inzwischen vor. Mehr

BDEW direkt

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - Novelle seit 1. Mai in Kraft

Zur Umsetzung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie der EU wurden durch das Europarechtsanpassungsgesetz Erneuerbare Energien (EAG EE) verschiedene Gesetze geändert, darunter auch das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG), das nun seit dem 1. Mai 2011 in der neuen Fassung in Kraft ist. Erstmals sind nun Regelungen für öffentliche Bestandsgebäude enthalten. Mehr

BDEW direkt

Ökodesign-Richtlinie: Studie sucht neue Produktgruppen

Das Verkaufsverbot von Glühlampen hat die Ökodesign-Richtlinie ins öffentliche Bewusstsein gebracht. Dabei sind bereits zwölf produktbezogene Durchführungsmaßnahmen in Kraft, eine Vielzahl weiterer in Vorbereitung. Die EU-Kommission hat aktuell eine Studie beauftragt, um geeignete Produktgruppen für das Arbeitsprogramm ab 2012 zu identifizieren. Der BDEW bringt die Belange der Energiewirtschaft bei der Vorbereitung des Arbeitsprogramms ein und trägt dazu bei, mögliche Überschneidungen mit anderen Richtlinien zu vermeiden. Mehr

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.