Archiv Fachtagung "Chancen und Potenziale der (Fern-)Wärmeversorgung"

23. März 2017, Schloss Ettersburg

Programm

Das neue KWKG 2016 nach EU-Genehmigung und KWKG-/EEG-Änderungsgesetz
Bastian Olzem, Fachgebietsleiter Kraft-Wärme-Kopplung
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V., Berlin

Förderung von Projekten im Bereich der energieeffizienten (Fern-)Wärmeversorgung
Christoph Ellsel, Manager PwC Förderberatung
PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin

Optimierung der kommunalen Fernwärmeversorgung: Potenzial niedrigtemperierte Fernwärme

Professor Dr. Clemens Felsmann, Professur für Gebäudeenergietechnik
und Wärmeversorgung
Technische Universität Dresden

Solare Fernwärme im Großformat – Umsetzung in die Praxis bei den Stadtwerken Senftenberg GmbH
Martin Willige, Key Account Manager
Ritter XL Solar GmbH, Dettenhausen

Berechnungsverfahren zum Nachweis der unrentierlichen Kosten/Wirtschaftlichkeitslücke nach AGFW Regelwerk
Harald Rapp, Bereichsleiter Stadtentwicklung und Wissensmanagement
AGFW | Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V.,
Frankfurt am Main
[Bei Bedarf kontaktieren Sie Herrn Rapp bitte direkt: E-Mail: h.rapp@agfw.de,
Tel. 069 6304-418]

Perspektiven der Versorgungslösungen
aus Sicht der Wohnungswirtschaft
Dr. Axel Viehweger, Vorstand
Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V., Dresden
[Vortrag ohne Präsentation]


Bastian Olzem
Dr. Axel Viehweger
Podiumsdiskussion
Teilnehmer

Weitere Foto-Impressionen auf der Internetseite der Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH

Bitte vormerken:
Fachtagung "Chancen und Potenziale der (Fern-)Wärmeversorgung"
am 22. März 2018 auf Schloss Ettersburg (bei Weimar)

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.