28. Oktober 2013

BDEW-Erhebung Elektromobilität: Mittlerweile fast 4.400 öffentlich zugängliche Ladepunkte in Deutschland

Die vierte Umfrage des BDEW unter seinen Mitgliedern zeigt: In der Zeit Dezember 2012 bis Juni 2013 sind über 500 neue Ladepunkte hinzu gekommen. Für 10.401 zugelassene Elektrofahrzeuge standen zur Jahresmitte 2013 insgesamt knapp 4.400 öffentlich zugängliche Ladepunkte in Deutschland zur Verfügung.

Mittlerweile 227 Mitgliedsunternehmen des BDEW meldeten den Betrieb von 2033 Ladestationen mit insgesamt 4.386 Ladepunkten. Damit ist die Zahl der öffentlich zugänglichen Ladepunkte in Deutschland im ersten Halbjahr 2013 um 15 Prozent gestiegen.

In 652 Städten und Gemeinden wird mindestens eine Ladestation betrieben. Nordrhein-Westfalen ist das Bundesland mit den insgesamt meisten Ladepunkten (1.051), knapp gefolgt von Baden-Württemberg (916) und Bayern (627). 

Öffentlich zugängliche Ladepunkte für Elektroautos je 1000 km2 des Bundeslands
Öffentlich zugängliche Ladepunkte für Elektroautos je Bundesland
Öffentlich zugängliche Ladepunkte für Elektroautos je Gemeinde
Öffentlich zugängliche Ladepunkte für Elektroautos je Mio. Einwohner des Bundeslands
Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.