Märkte und Systeme im Umbruch

BDEW Kongress 2013

vom 11. bis 13. Juni 2013 im InterContinental Berlin

Der Umbau der Energieversorgung ist in der Praxis angekommen. Eine immense Herausforderung und großartige Chance zugleich für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft:

Wie lassen sich die dynamisch wachsenden Erneuerbaren Energien wirtschaftlich in Märkte und Systeme integrieren? Wie können der Ausbau der Netze und der Ausbau der Erneuerbaren miteinander synchronisiert werden? Die Ausgestaltung eines neuen Marktdesigns steht an. Die Politik scheint den Prozess nur unzureichend zu lenken.

Im Wahljahr 2013 stellt sich die Frage besonders: Wohin steuert die Energie- und Wasserpolitik? Die Energiebranche braucht marktorientierte Lösungen anstelle von regulatorischen Eingriffen. Doch wer steuert die Energiewende in Deutschland? Wer koordiniert die Bundes-, Länder- und kommunale Ebene? Und wer sorgt für die notwendige Verschränkung mit der europäischen Ebene?

In der Wasserver- und Abwasserentsorgung sind ebenfalls effektive Branchenlösungen statt staatlicher Eingriffe gefragt. Auch die Wasserwirtschaft ist zudem von der Energiewende berührt: Zielkonflikte müssen identifiziert und gelöst werden.

Zu Beginn der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes lädt der BDEW zu spannenden und kontroversen Diskussionen ein:

  • Governance der Energiewende: Wie erfolgt die Koordination der verschiedenen politischen Ebenen?
  • Lösungsansätze für mehr Markt im Design der Energiewirtschaft
  • Der Preis der Infrastruktur: Herausforderungen für die Energie- und Wasserwirtschaft
  • Investitionen in die Energiezukunft – wer finanziert die künftige Infrastruktur?
  • Entwicklung der internationalen Energiemärkte
  • Streben nach Eigenversorgung – Kommunen, Industrie, Bürger
  • Perspektive Versorgungssicherheit
  • Fördersystem für Erneuerbare Energien – wie und wie lange noch?
  • Energiehandel: Müssen Energieversorger Banken werden?
  • Herausforderungen im Wärmemark: Von der Realität im Heizungskeller zum Sanierungsfahrplan
  • Energieeffizienz und Smart Market: Intelligente Vertriebsmodelle für 2020

Weitere Informationen

Hauptsponsoren