BDEW Kongress 2015

vom 23. bis 25. Juni 2015 im InterContinental Berlin

Video

Ausblick: BDEW Kongress 2016

BDEW Kongress 2016: 8. bis 9. Juni 2016 in der STATION Berlin.

Mehr

BDEW Kongress 2015

Die Rahmenbedingungen für einen neuen Energiemarkt sind derzeit immer
noch offen. Immer noch werden in der Energiepolitik Probleme isoliert betrachtet. Manchem Reformprojekt fehlt es an einer Einbindung in einen Gesamtrahmen. Letzteren brauchen die Unternehmen dringend. Bezahlbarkeit und Versorgungssicherheit stehen auf der Agenda ganz oben. Sie müssen gleichberechtigt neben dem Klimaschutz stehen.

Es gilt, alle anstehenden Herausforderungen des zukünftigen Energiemarktes zu bündeln und gemeinsam zu diskutieren!

Diese Themen stehen im Mittelpunkt des BDEW Kongresses 2015:

  • Wir stehen vor der Grundsatzentscheidung: Vertraut die Politik alleine auf einen Energy-only-Markt 2.0 oder wird es die Einführung eines Kapazitätsmechanismus geben? Welche Auswirkungen hat dies auf die wirtschaftliche Situation z. B. der Stadtwerke und wie gehen die Kommunen damit um? Wie kann das Strommarktdesign europakompatibel ausgestaltet werden und wie kann dabei der europäische Binnenmarkt weiterentwickelt werden?
  • Die internationalen Rohstoffmärkte bleiben in Bewegung. Wie steht es um die Versorgungssicherheit in Deutschland und in der EU? Welche geopolitischen Entwicklungen bestimmen die Realitäten der Energie- und Wasserwirtschaft von morgen?
  • Im Rahmen der Energiewende führt der Ausbau der Erneuerbaren Energien und der notwendigen Infrastruktur zu wachsender Flächennutzung. Der Umbau der Energieversorgung wird sichtbar und stellt für den Bürger die Akzeptanzfrage neu. Wird die neue Zielhierarchisierung der Bundesregierung die Konflikte lösen können? Werden Bund und Länder die Energiewende endlich als Gemeinschaftsprojekt betrachten? Werden neue Finanzierungsinstrumente und Akteursstrukturen die Akzeptanz verbessern?


Diskutieren Sie mit über 1.400 Experten aus der Energie- und Wasserwirtschaft, aus Politik, Wissenschaft und Medien außerdem folgende Themen:

  • EEG 2.0 – kann die wettbewerbliche Förderung der Erneuerbaren Energien so gelingen?
  • Welche Lösungen gibt es für die Herausforderungen im Energienetz 2.0?
  • Welche Bedeutung hat die IT in der Energiewirtschaft und welche Sicherheitsanforderungen sind notwendig?
  • Wie heizt Deutschland morgen?
  • Mehr als nur Netze und Erzeugung? Beschaffung, Vertrieb und Handel in der Energiewende
  • Wie muss eine zielgerichtete Novellierung des KWK-G ausgestaltet werden?
  • Wie wird Energieeffizienz ein Erfolgsmodell?
  • Mit welchen Innovationen stehen junge Unternehmen unserer Branche in den Startlöchern?

 

Begleitende Fachausstellung:
Begleitet wird der BDEW Kongress 2015 wieder von einer Fachausstellung. Hier können Sie Ihr Unternehmen präsentieren und sich über die Neuigkeiten der Branchen informieren.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Twittern Sie mit


Weitere Informationen

Hauptsponsoren




Hauptsponsor der BDEW-Nachwuchsinitiative


Innovationssponsor






BDEW Kongress 2014 - Rückblick
zum Kongress 2014