14. November 2013

Benchmarking: "Lernen von den Besten"

Benchmarking ist in der deutschen Wasserwirtschaft seit vielen Jahren gelebte Praxis. Unternehmen nutzen die Leistungsvergleiche, um von anderen Unternehmen zu lernen und die eigene Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Die Benchmarkingbroschüre "Lernen von den Besten" erläutert, wie Benchmarking funktioniert und welche politische Bedeutung es hat. Sie ist damit ein wichtiges Instrument für die Kommunikation mit Politikern und Aufsichtsgremien.

Die Broschüre informiert diese darüber, was Leistungsvergleiche in der Branche bewirken und wirbt bei den Unternehmen für eine Teilnahme am Benchmarking.

Die aktualisierte Ausgabe der Broschüre enthält aktuelle Daten und Grafiken aus der Benchmarkingstatistik Wasser 2012 und berücksichtigt aktuelle Benchmarkingprojekte in den Bundesländern nebst öffentlichen Projektberichten. Sie steht in der rechten Spalte zum kostenlosen Download zur Verfügung. Gedruckte Exemplare können über unsere Verlagsgesellschaft wvgw mit nebenstehendem Bestellschein ebenfalls kostenlos bezogen werden, es fallen lediglich Versandkosten an.

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.