28. Oktober 2011

dena-Energieeffizienzkongress

Entscheidungsträger und Experten aus Wirtschaft und Politik diskutieren beim dena-Energieeffizienzkongress am 21. und 22. November 2011 im bcc-Berliner Congress Center am Alexanderplatz über die Themen, die auch die Energiewirtschaft in Zukunft grundlegend prägen werden. Auch der BDEW wird sich mit einem Vortrag an der Veranstaltung beteiligen.

Eines dieser Zukunftsthemen ist die Entwicklung von Energieeffizienzmärkten. Es müssen zukünftig verstärkt und im größeren Umfang Angebote für Energiedienstleistungen entwickelt und bestehende noch stärker an die Kundenbedürfnisse angepasst werden. Dafür sind intelligente Strategien und Marktinstrumente gefragt, die auch das System als Ganzes im Blick haben: von der Ausschöpfung der vorhandenen Effizienzpotenziale beim Energieverbrauch bis hin zur effizienten Vernetzung aller am Energiesystem beteiligten Akteure.

Ein Themenfeld der Energieeffizienz und von besonderer Bedeutung auch für EVU sind Energiedienstleistungen für Kommunen. Hier gibt es traditionelle gute Verbindungen und auch schon eine Reihe von tragfähigen Kooperationen, beispielweise im Bereich der energetischen Sanierung öffentlicher Liegenschaften. Der BDEW wird in einem Vortrag im Rahmen des Kongresses erfolgreiche und nachahmenswerte Angebote der Energiewirtschaft für Kommunen vorstellen.


Weitere Informationen

Michael Conradi
Geschäftsbereich Energieeffizienz
Telefon 0 30 / 300 199-1374
E-Mail michael.conradi@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

Programm (PDF)