06. Juli 2011

Im Dialog mit Politik und Öffentlichkeit: das neue BDEW-Magazin "Streitfragen!"

Pünktlich zum BDEW-Kongress 2011 ist die erste Ausgabe des BDEW-Magazins "Streitfragen!" erschienen. Es richtet sich an Politik und Fachöffentlichkeit. Auch alle Mitgliedsunternehmen haben bereits ein Druckexemplar erhalten.

"Streitfragen! - Die Energie- und Wasserwirtschaft im Dialog": Das ist der programmatische Titel der neuen Publikation, die den derzeit stattfindenden Diskussionen eine Plattform bietet. Das Magazin, das künftig regelmäßig erscheinen soll, beinhaltet Streitgespräche, Interviews und Artikel von Autoren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden.

Für den BDEW als Herausgeber ist die erste Ausgabe der Auftakt für eine noch intensivere und transparentere Debatte mit neuen Argumenten, Sichtweisen und Kompromisslinien über die Zukunftsfragen der Energie- und Wasserwirtschaft. Der BDEW als Spitzenverband der Energie- und Wasserwirtschaft ruft damit zu einem konstruktiven Dialog auf.

Die Online-Version steht im Mitgliederbereich der BDEW-Internetseite ab 22. Juli 2011 bereit, Exemplare der Druckversion können Sie per Mail hier bestellen.


Weitere Informationen

Sven Kulka
Geschäftsbereich Kommunikation
Telefon 0 30 / 300 199-1172
E-Mail sven.kulka@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Anlagen und Materialien

BDEW-Magazin "Streitfragen!" - Archiv

zu den älteren Ausgaben