01. Juni 2012

Initiative Studentenpatenschaften: Die besten Nachwuchskräfte finden und binden

Im Zusammenhang mit seinem Jahreskongress bietet der BDEW seit 2007 als Baustein der Nachwuchsgewinnung und -förderung die "Initiative Studentenpatenschaften" an. BDEW-Mitgliedsunternehmen können die Teilnahme von hochqualifizierten Studentinnen und Studenten am BDEW-Kongress sponsorn und damit Kontakte zu Nachwuchskräften herstellen, diese an die Branchenthemen heranführen und ihnen Einblicke in den Wirtschaftszweig ermöglichen.

Gemeinsam mit einem Netzwerk aus renommierten Hochschulen werden hochqualifizierte Studentinnen und Studenten ausgewählt - nach den Vorgaben der Paten-Unternehmen, die sich an der Nachwuchsinitiative beteiligen. Der persönliche Kontakt zwischen den potentiellen Bewerbern und dem fördernden Unternehmen wird dabei von der Initiative Studentenpatenschaften gewährleistet. Darüber hinaus richtet sich das BDEW-Nachwuchsangebot auch an die herausragenden Nachwuchskräfte in den Mitgliedsunternehmen selber.

Die Kosten für das Paket betragen 1.150 Euro pro Nachwuchskraft. Darin eingeschlossen sind die Teilnahme am Kongress und den Abendveranstaltungen, eine Führung durch die Ausstellung, Hotel und Reise sowie die Präsentation des Unternehmensengagements auf dem Kongress, im Kongressbuch und online.


Weitere Informationen

Susanne Diderich
EW Medien und Kongresse GmbH
Telefon 0 69 / 7 10 46 87-316
E-Mail susanne.diderich@ew-online.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.