02. Juli 2012

Junge Medienmacher berichteten live vom BDEW-Kongress 2012

Der BDEW fördert den journalistischen Nachwuchs und hat jungen Medienmachern erstmals die Möglichkeit geboten, im Rahmen des BDEW-Kongresses eine Zeitung zu Energie- und Wasserwirtschaftsthemen zu erstellen. Die Ausgabe des Blattes wurde druckfrisch am Morgen des zweiten Kongresstages verteilt. Darüber hinaus hat eine Online-Redaktion live vom Kongress in einem Weblog berichtet.

Unter dem Motto "frisch, fruchtig, selbstgepresst" erschien das unabhängige Magazin "politikorange" des Verbands "Jugendpresse Deutschland" mit dem Titelthema "Wende.Punkt" am zweiten Kongresstag.

Das Magazin wurde auf dem BDEW-Kongress vom 26. bis 28. Juni vor Ort von 17 jungen Journalisten erstellt. Aus der Sicht von Jugendlichen hat das Themenheft die Nachrichten, Entwicklungen und Debatten um die Zukunft der Energie- und Wasserwirtschaft aufgegriffen.

Die Zeitung kann hier heruntergeladen werden oder bei der Jugendpresse Deutschland unter der E-Mailadresse buero@jugendpresse.de bestellt werden.


Weitere Informationen

Ory Daniel Laserstein
Geschäftsbereich Kommunikation
Telefon 0 30 / 300 199-1167
E-Mail ory.laserstein@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.