Studie: Entscheidungsverhalten bei der Heizungsmodernisierung

Was bewegt Kunden beim Thema Heizen im Innersten? Welches Image haben die Heiztechnologien? Welche Entscheidungskriterien sind bei der Heizungsmodernisierung relevant? Diese Fragen beantwortet die aktuelle BDEW Grundsatzstudie "Entscheidungsverhalten bei der Auswahl von Gasheiztechnologien im Wettbewerbsumfeld". In einer qualitativen sowie quantitativen Untersuchung wurden Entscheider zum Thema Heizung im Haushalt zu ihren grundsätzlichen Einstellungen, Motiven und zu ihrem Entscheidungsprozess bei der Wahl eines neuen Heizsystems befragt. Daraus ergeben sich interessante Empfehlungen für die Kommunikation der Energieversorger mit den Kunden beim Thema Heizungsmodernisierung.

Erdgas: Bei Modernisierern hoch im Kurs! (Broschüre)

Diese zentralen Erkenntnisse der Grundsatzstudie "Entscheidungsverhalten bei der Auswahl von Gasheiztechnologien im Wettbewerbsumfeld" hat der BDEW in einer Broschüre anschaulich zusammengefasst. Ganz bestimmt werden auch Sie auf die eine oder andere gänzlich neue Erkenntnis stoßen. Wichtigste Ergebnisse: Nahezu 75 Prozent der befragten privaten Eigentümer würden sich bei einer Modernisierung ihrer Heizung entweder für eine Erdgas-Brennwertheizung oder eine Kombination aus Erdgas und Solarthermie entscheiden. Die Heizung als Herzstück des Heimes ist zwar ein hoch emotionales Thema; die Kunden überlassen dennoch gerne die Wärmeversorgung Dritten - eine große Chance für EVU. Ihre Kundenansprache müssen die Unternehmen aber passgenau auf die unterschiedlichen "Modernisierer-Typen" zuschneiden. Mehr

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.