Politische Rahmenbedingungen: europäisch / international

Versorgungssicherheit wird zunehmend europäisch gedacht. Die von der Europäischen Kommission im Jahr 2014 durchgeführten Gas-Stresstests haben gezeigt, dass das Niveau der Gasversorgungssicherheit auch auf europäischer Ebene auf einem hohen Niveau ist. Um dieses Niveau jedoch weiter zu stärken, sind eine tiefergehende Kooperation und Solidarität zwischen den EU-Mitgliedstaaten erforderlich.

Unter der Überschrift „Energiesicherheit“ fügt sich die Erdgas-Versorgungssicherheit in die europäische Strategie einer krisenfesten Energieunion mit einer zukunftsorientierten Klimaschutzpolitik ein. Der BDEW setzt sich auch auf europäischer Ebene für Versorgungssicherheit auf marktlicher Basis ein unter Beibehaltung einer klaren Zuordnung von Verantwortlichkeiten zwischen Politik und Unternehmen.

Stellungnahmen

Positionspapier zur Novellierung der Erdgas-Versorgungssicherheits-Verordnung (Erdgas-SoS-VO)

incl. english version: position paper on the revision of the Security of Gas Supply Regulation (Gas SoS Regulation)

Mehr

Stellungnahmen
Stellungnahmen
Stellungnahmen
PDF Dokument Download

Positionspapier zur Novellierung der Erdgas-Versorgungssicherheits-Verordnung (Erdgas-SoS-VO)

Folgepositionen und Umsetzungsvorschläge des BDEW

Mehr

Stellungnahmen
PDF Dokument Download

Position Paper on the amendment to the Regulation on the Security of Natural Gas Supply (SoS Regulation)

Follow-up positions and implementation proposals of BDEW

Mehr

Video
Stellungnahmen
PDF Dokument Download

Positionspapier zur Erdgas-Versorgungssicherheits-Verordnung (Erdgas-SoS-VO)

Europäische Verordnung zur Versorgungssicherheit Gas

Mehr

Stellungnahmen
PDF Dokument Download

Stellungnahme: Energieunion

Mitteilung der Europäischen Kommission über eine Rahmenstrategie für eine krisenfeste Energieunion mit einer zukunftsorientierten Klimaschutzstrategie vom 25.02.2015

Mehr

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.

Ansprechpartner

Mitglieder können hier nach dem Login die Kontaktdaten der Ansprechpartner zu den jeweiligen Themen einsehen