02. Juli 2012

Unternehmenserfolg durch Marktpartnerarbeit: Neue Handlungsempfehlung

Der BDEW hat eine neue "Handlungsempfehlung zum Aufbau von Marktpartnerschaften" erarbeitet. Sie versteht sich als praxisorientiertes Informationsangebot für Energieunternehmen zum Aufbau von Partnerschaften zum Beispiel mit Fachhandwerkern, Geräteherstellern und Planern. Infolge der sich ständig verändernden Marktanforderungen ist es in Zukunft unerlässlich, die Marktpartner verstärkt in die von den Energieunternehmen platzierten Produkte und Dienstleistungen einzubeziehen und daran zu beteiligen. Die Publikation bietet Unterstützung bei der Planung und Umsetzung einer erfolgreichen Marktpartnerarbeit.

Im Rahmen der Marktarbeit von Energieunternehmen sind sowohl die Neukundenakquisition als auch die Betreuung bestehender Kunden wesentliche Aspekte. Eine wichtige Rolle hierbei spielen Marktpartnerschaften und Unternehmensnetzwerke. Energieunternehmen wollen in diesem Zusammenhang eine neutrale Kundenansprache durch die Einbeziehung von Marktpartnern erreichen. Dabei sollen Kunden gewonnen, gebunden, ehemalige Kunden zurückgewonnen sowie das Image des jeweiligen Energieunternehmens verbessert werden.

Zusätzlich gewinnen seit der Liberalisierung der Energiemärkte im Jahre 1998 der Aufbau und die Etablierung von Unternehmensnetzwerken im Energieversorgungsbereich zunehmend an Bedeutung. Insbesondere mussten Lösungen erarbeitet werden, um hinsichtlich der Marktpartneransprache vor allem eine Zusammenarbeit zwischen den Netz- und Vertriebsgesellschaften unter Berücksichtigung gesetzlicher Rahmenbedingungen zu gewährleisten.

Die neue Handlungsempfehlung ist in drei Bereiche untergliedert: Zunächst werden allgemeingültige Grundlagen des Marktpartnermanagements aufgezeigt, die für alle Bereiche der Netzwerkarbeit zutreffen. Im nächsten Schritt werden der Aufbau und die Etablierung von Marktpartnerschaften speziell am Beispiel der Kooperationsbeziehungen der Energieversorger zum Handwerk dargestellt. Der dritte Teil enthält konkrete praxisorientierte und erprobte Handlungsempfehlungen. Es wird die Sensibilität dafür geweckt, mit welchen Fragen sich Energieunternehmen intensiv befassen müssen, wenn sie von den Chancen des Marktpartnermanagements gezielt profitieren wollen.

Die neue "Handlungsempfehlung zum Aufbau von Marktpartnerschaften" steht auf der BDEW-Website zum Download bereit. Einzelexemplare der Druckversion können über die unten angegeben E-Mail-Adresse angefordert werden.


Weitere Informationen

Ingram Täschner
Geschäftsbereich Vertrieb, Handel und gasspezifische Fragen
Telefon 0 30 / 300 199-1261
E-Mail ingram.taeschner@bdew.de

Nach dem Login (oben rechts) finden Mitglieder weitere Informationen und Serviceleistungen.