27.11.2020
13:00 Uhr
BDEW,
Webinar Online
TERMIN EINTRAGEN
Drucken

Webinar: Redispatch 2.0: Update zum Projektstand und Zeitplan, BNetzA-Festlegungen und Beantwortung häufig gestellter Fragen (FAQ)

Am 27.11.2020 um 13.00 Uhr

None

© Shutterstock

Netzbetreiber müssen bis zum 1. Oktober 2021 neue Vorgaben für das Management von Netzengpässen umsetzen. So sieht es das Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) vor, das am 13. Mai 2019 in Kraft getreten ist.

In seinem Projekt Redispatch 2.0 erarbeitet der BDEW Konzepte zur koordinierten Nutzung von Redispatch-Potentialen für das Netzengpassmanagement. In mehreren Webinaren hatte der BDEW bereits über das Projekt berichtet. 

Das aktuelle Webinar: 

  • gibt einen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen rund um den Redispatch 2.0,

  • informiert über die seitens der BNetzA konsultierten Festlegungsentwürfe bzw. die gegebenenfalls bereits vorliegenden Festlegungen, 

  • beleuchtet die aktuell noch im Rahmen des BDEW-Umsetzungsprojekts laufenden Arbeiten zur Vorbereitung der Einführung des neuen Redispatchregimes und 

  • beantwortet – als Schwerpunkt des Webinars – häufig gestellte Fragen (FAQ), die der BDEW in den vergangenen Monaten gesammelt und aufbereitet hat. 

Weitere Vortragende: Fachexperten aus der Branche die in an dem BDEW-Projekt mitwirken. 

BDEW-Mitgliedsunternehmen können sich hier (Log-in erforderlich) registrieren.

Marktteilnehmer, die nicht BDEW-Mitglied sind, können sich bei Interesse an folgende E-Mail-Adresse wenden: bdew-webinare@bdew.de.

Suche

Anmelden für BDEW plus