Drucken

Pressereferent (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich Kommunikation

Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges Recherchieren, Schreiben und Platzieren von Texten und redaktionellen Beiträgen zu energie- und wasserwirtschaftlichen Themen
  • Verfassen von Presseinformationen, Namensartikeln und Interviews
  • Verfassen und Abstimmen von Argumentationshilfen für die Mitgliedsunternehmen
  • Aktive Gestaltung der Pressearbeit des BDEW und schnelle Beantwortung von Presseanfragen
  • Aufbereitung von ausgewählten Pressethemen für relevante Online-Kanäle
  • Aktive Netzwerkpflege mit Kolleginnen und Kollegen aus der Tagespresse sowie den Fach- und Online-Medien
  • Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung und Umsetzung von Presseveranstaltungen sowie Begleitung der Hauptgeschäftsführung zu Presseterminen
  • Redaktion von Beiträgen aus den Fachbereichen

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Kommunikations-, Wirtschafts-, Politikwissenschaften, Journalismus oder eines vergleichbaren Studienganges mit Schwerpunkt Kommunikation
  • Relevante Berufserfahrung als Redakteur/in in einem gleichen oder ähnlichen beruflichen Umfeld, vorzugsweise mit Volontariatsausbildung, sowie Erfahrungen in der Wirtschafts- und/oder Politikkommunikation, Erfahrung im Online-Journalismus
  • Hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, komplizierte Themen knapp und verständlich darzustellen
  • Aufgeschlossenheit, sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten und hohe Servicebereitschaft
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Versierter Umgang mit Textverarbeitung, Bildbearbeitungsprogrammen und den gängigen Content Management Systemen sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum
  • freundliche und motivierte Kollegen im Team
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen (u. a. betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zum Jobticket)
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Möglichkeit zum Home-Office)

Kontakt

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Kennziffer KO132019 per E-Mail an bdewpersonal@bdew.de.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Stefanie Seipel unter der Telefonnummer 030 300199-1410 oder unter E-Mail bdewpersonal@bdew.de.

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Ansprechpartner

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum