Drucken

Referent (w/m/d) Geschäftsbereich Energienetze, Regulierung und Mobilität

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 15 Monate

Der Geschäftsbereich übernimmt im BDEW die fachliche und politische Kernbetreuung aller im Verband organisierten Strom- und Gasnetzbetreiber auf Transport- und Verteilnetzebene.

Von der Identifikation zukünftiger Herausforderungen im Rahmen der Energiewende über die Ableitung von Handlungsbedarf bis hin zur Lösungsgestaltung und Ausarbeitung konkreter Vorschläge zur Weiterentwicklung des rechtlichen Rahmens bietet der Bereich seinen Teammitgliedern ein breites und vielfältiges Aufgaben-spektrum.

Die Themen erstrecken sich von der Rahmensetzung für eine erfolgreiche Integration erneuerbarer Energieträger in die Energienetze über die Prozessentwicklung für eine sichere Netzintegration neuartiger Verbraucher und Elektrofahrzeuge bis hin zu der Ausgestaltung des Rahmens von Digitalisierungslösungen bei Netzbetreibern und deren Kunden. Die Betrachtung der zugehörigen wirtschaftlichen Aspekte und die Sicherstellung eines nach-haltigen Investitionsrahmens für Energienetzbetreiber runden das Spektrum ab.

Die Aufbereitung der Themen und das Erarbeiten von Lösungen passiert in enger Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsunternehmen, die hierzu oft langjährige Fachexperten und Führungskräfte bis hin zur Unternehmens-leitung in die Gremien des BDEW entsenden.

Ihre Aufgaben

  • Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die eigenverantwortlich Bearbeitung von Themen aus dem Geschäftsbereich, insbesondere zu den Schwerpunkten „Netzwirtschaft“ und “Intelligenter Einsatz von Flexibilitäten (bspw. Speicher oder E-Fahrzeuge) in elektrischen Energienetzen“

  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Argumentationspapieren und Branchenpositionen zu aktuellen technischen, regulatorischen und politischen Themen im Rahmen der Energienetze

  • Betreuung von und Mitarbeit in verbandsinternen Gremien sowie Repräsentanz des Verbandes nach außen, bspw. bei externen Veranstaltungen, Behörden und Ministerien

  • Mediale Aufbereitung von Themen, bspw. durch Fachartikel, Webinare und die Konzeption von Informations- und Diskussionsveranstaltungen

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlicher Studienabschluss (Diplom/Master), gerne im technisch oder technisch-wirtschaftlichen Bereich, vorzugsweise mit energietechnischer Vertiefung (bspw. Ingenieurswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung Energietechnik)

  • Fundierte Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Zusammenhänge, einschlägige Berufs- bzw. Branchenerfahrung sowie Kenntnisse im Bereich des rechtlichen Rahmens sind von Vorteil

  • Sicheres Auftreten, Spaß an selbstständigem Arbeiten, Verhandlungsgeschick, ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, Fachthemen für den politischen Bereich knapp und verständlich aufzubereiten

  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint)

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem sympathischen und hochmotivierten Team

  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen (u. a. betriebliche Altersversorgung im Rahmen der VBL) und großem Gestaltungsspielraum

  • die Teilnahme an fachlichen und persönlichen Fortbildungsmaßnahmen

  • Zuschuss zum Jobticket

  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Möglichkeit zum Home-Office)

  • die Aussicht auf eine Weiterbeschäftigung über den Befristungszeitraum hinaus

Kontakt

Sind Sie Interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer ER1519 per E-Mail an bdewpersonal@bdew.de. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Stefanie Seipel unter der Telefonnummer 030/300199-1410.

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Abteilung Personal
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum