Drucken

Referent (w/m/d) im Geschäftsbereich Strategie und Politik

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Der Geschäftsbereich Strategie und Politik vertritt die politischen Interessen der Energie- und Wasserwirtschaft und berät die Mitgliedsunternehmen des BDEW bei strategischen und politischen Fragestellungen. Er beschäftigt sich dabei mit allen energie- und wasserpolitischen Themen, die für unsere Mitglieder und die gesellschaftliche Debatte Relevanz haben.

Ihre Aufgaben

  • Beobachtung der politischen Entwicklung und Interessenvertretung der Branche im politischen Raum (Bundestag, Bundesrat, Länder)
  • Ausarbeitung von politischen und strategischen Handlungsempfehlungen für den BDEW und die Mitgliedsunternehmen
  • Durchführung/Mitgestaltung von Gremienarbeit sowie von Veranstaltungen zu energiepolitischen Themen
  • Ansprechpartner für die Landesorganisationen des BDEW
  • Fachpolitische Betreuung u. a. der Themenbereiche Mobilität, Digitalisierung, Betriebswirtschaft


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, berufliche Erfahrungen im politischen Umfeld sind zwingend
  • Besondere Kenntnisse der Energiepolitik bzw. Energiewirtschaft
  • Sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten, Verhandlungsgeschick sowie ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint)


Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem sympathischen und hochmotivierten Team
  • ein herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • eine enge Zusammenarbeit mit den zentralen Markt- und Politikakteuren
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen (u. a. flexible Arbeitszeit, betriebliche Altersversorgung, Zuschuss zum Jobticket) und adäquater Vergütung
  • die Teilnahme an fachlichen und persönlichen Fortbildungsmaßnahmen


Kontakt

Sind Sie Interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer SP2619 per E-Mail an bdewpersonal@bdew.de. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Stefanie Seipel unter der Telefonnummer 030/300199-1410.


BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Abteilung Personal
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum