Drucken

Positionierungsstudie Erdgas 2018: Wahrnehmung entwickelt sich zunehmend positiv

Erdgas baut seine Position als Wunschenergie Nummer eins für die Beheizung von Wohnungen weiter aus. Dabei behauptet sich Erdgas erfolgreich im Wettbewerb der Energieträger und überzeugt die Befragten neben dem Alleinstellungsmerkmal Komfort mit den entscheidenden Kriterien bei der Wahl des Heizungssystems: Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz.

Seit 2007 lässt der BDEW jährlich eine Befragung zum Image von Erdgas im Wärmemarkt durchführen. Die Positionierungsstudie untersucht die Wahrnehmung des Produktes Erdgas im Wettbewerbsumfeld des privaten Heizungsmarktes. Das Marktforschungsinstitut management consult aus Mannheim befragte dafür in über 500 persönlichen Interviews repräsentativ ausgewählte Eigenheimbesitzer im gasberohrten Gebiet in Deutschland.

Erdgas beliebt bei Eigenheimbesitzern

Die aktuelle Studie zeigt unter anderem: 44 Prozent der befragten Eigenheimbesitzer würden sich heute bei der Beheizung ihres Wohneigentums für Erdgas entscheiden, weitere vier Prozent für Erdgas und Solar. Unter den Eigenheimbesitzern, die ihre Immobilie bereits mit Erdgas beheizen, würden sogar knapp über 90 Prozent der Nutzer diese Kombination wählen.

Weitere Ergebnisse sind:

  • Hinsichtlich der Positionierungskriterien zeigen sich signifikante Verbesserungen in allen Bereichen, vor allem bei den Attributen „Preiswerte Energie“, „Komfort“, „Ungefährlichkeit“, „Umweltschonung“ sowie „Modernität“.

  • Fördermanagement, Finanzierung und Einmalförderung werden als die attraktivsten Zusatzleistungen rund um die neue Heizung wahrgenommen. Dabei erfahren Thermografie, Smart Meter und Smart Home einen Bedeutungszuwachs. Gleichwohl ist die Fördermittelbekanntheit ausbaufähig. Eine Bekanntheit der lokalen verfügbaren EVU-Förderung wirkt sich positiv auf eine heizungsbezogene Kaufabsicht beim EVU aus.

  • Es besteht eine überwiegende Zurückhaltung mit Blick auf den möglichen Online-Kauf der Heizung; bei Online-Affinen nivellieren sich die Präferenzunterschiede zwischen den Anbietern.

Die Präsentation zur Positionierungsstudie Erdgas 2018 steht zum Download zur Verfügung.

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum