KMU-Vertretung

Der zentrale Ansprechpartner innerhalb des BDEW für die spezifischen Interessen von kleinen und mittleren Unternehmen.

Unsere Branche und Geschäftsmodelle verändern sich immer schneller, insbesondere auch für kleine und mittlere Versorger wie Stadtwerke. Eine regionale Perspektive ist wichtig, um gemeinsam und nachhaltig neue Herausforderungen zu meistern und voneinander zu lernen.

Stefan Kapferer

Die KMU-Vertretung hat die Funktion einer Drehscheibe, über die Themen und Anliegen von den KMU-Mitgliedsunternehmen eingebracht, aber auch Informationen aus dem BDEW an die KMU wieder zurückgespiegelt werden.


Weitere Video-Statements mit KMU-Vertretern

Wir informieren und sensibilisieren die KMU hinsichtlich der sich abzeichnenden Änderungen gesetzlicher und politischer Rahmenbedingungen. Dies auch mit dem Ziel, Impulse für neue Geschäftsmodelle in sich wandelnden Märkten zu geben. Wir begleiten kleinere und mittlere Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft dabei, auch künftig eine aktive Akteursrolle in der Branche einzunehmen. Insofern unterstützen wir bei der Bewältigung der zunehmenden Komplexität der Rahmenbedingungen und setzen uns für eine Reduzierung des zunehmenden Bürokratieaufwandes ein.


Den Flyer können Sie auch als PDF herunterladen.

Die KMU-Vertretung

- sorgt dafür, dass die spezifischen Interessen kleiner und mittlerer Unternehmen auch dann angemessen zur Geltung kommen, wenn solche Unternehmen aus Kapazitätsgründen in den Verbandsgremien nur begrenzt mitarbeiten können,

- bündelt und koordiniert die KMU-Anliegen, die der BDEW sowohl in Berlin als auch in Brüssel vertritt (z. B. "de-minimis-Regel", Entbürokratisierung, KMU-Definition auf EU-Ebene),

- begleitet die Regulierungs- und Kartellrechtsthemen mit besonderem Blick auf die Landesregulierungs- und Landeskartellbehörden

- identifiziert Themen, die für KMU von besonderer Relevanz sind bzw. bei denen diese einer besonderen Unterstützung
bedürfen (z. B. bei der Umsetzung von Gesetzen),

- beteiligt sich aktiv an der Entwicklung von Dienstleistungen, die den KMU Hilfestellung bieten (wie z. B. Digitalisierungstool, Leitfäden, Anwendungs- und Umsetzungshilfen),

- organisiert KMU-spezifische Veranstaltungen, die auf die spezifischen Anliegen der KMU  eingehen, u.a. KMU-Foren, Regionalgespräche und weitere (kostenlose) regionale Veranstaltungen),

- begleitet den Strukturwandel durch Studien, die den KMU Orientierung über die Entwicklung innerhalb der Branche geben (z.B. die jährliche BDEW/E&Y Stadtwerkestudie). Die aktuelle Stadtwerkestudie 2018 "Digitalisierung der Energiewirtschaft - quo vadis?" können Sie hier durchlättern und herunterladen.


Ansprechpartner

KMU-Vertretung Ansprechpartner

KMU-Vertretung Sekretariat


Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum