Drucken

Marktprozesse Netzbetreiberwechsel

Die Anwendungshilfe „Marktprozesse Netzbetreiberwechsel“ beschreibt die durchzuführenden Marktprozesse, wenn in einem Netzgebiet die Verantwortung eines Netzbetreibers  für Marktlokationen, Messlokationen sowie – soweit angewendet – für Tranchen auf einen anderen Netzbetreiber übergeht. Weiterhin beschreibt die Anwendungshilfe exemplarisch Regelungen für die Abwicklung der laufenden Stammdaten-/Wechselprozesse vor, während und nach dem Übergang der Verantwortung für die Marktlokationen, Messlokationen und Tranchen. 

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum