Drucken

Beheizungsstruktur des Wohnungsbestandes in Deutschland

Anteile der genutzten Energieträger

Seit 1995 hat sich die Beheizungsstruktur des Wohnungsbestandes langsam, aber stetig verändert. So hat der Energieträger Gas mehr als 10 %-Punkte zugelegt und der Energieträger Heizöl ist um etwa 10 %-Punkte gesunken. Fernwärme legte um 2 %-Punkte zu.

Die Dokumente stehen weiter unten zum Herunterladen zur Verfügung.

 

 

Suche

Anmelden für BDEW plus