Drucken

Smart-City-Studie

Chancen für die kommunale Infrastruktur

Das Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V. an der Universität Leipzig und die PSPC GmbH haben eine Studie zu wirksamen Smart-City-Strategien in Städten und Gemeinden durchgeführt. Der BDEW ist – gemeinsam mit VINCI, BDO, Commerz Real, RheinEnergie, Stromnetz Hamburg, VKU, VNG und Westenergie - Kooperationspartner der Studie.

Im Ergebnis wird deutlich, dass alle befragten Expertinnen und Experten ähnliche Handlungsbereiche fokussieren: Digitale Verwaltung, Energieversorgung/Energiedienstleistungen, Energieeffizienz, Mobilität, Quartiere sowie Digitalisierung/digitale Infrastruktur und Vernetzung. Insbesondere fehlende finanzielle und personelle Ressourcen wurden als Hindernis zur erfolgreichen Umsetzung eines Smart-City-Konzepts benannt.

Suche

Anmelden für BDEW plus