Drucken

BDEW-Positionspapier zur sternförmigen Verteilung von abrechnungsrelevanten Werten aus dem SMGW gemäß MsbG im Energiemarkt

Die MaKo 2020 erfüllt aus Sicht des BDEW die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen des MsbG. Der BDEW betont, dass eine sternförmige Verteilung abrechnungsrelevanter Werte aus dem Backend des MSB  für die folgenden  Verwendungszwecke

  • Netznutzungsabrechnung NB gegenüber LF oder AN

  • Bilanzkreisabrechnung im Energiemarkt

  • Mehr-/Mindermengenabrechnung durch den NB

  • Endkundenabrechnung durch den LF

  • Einspeisevergütung durch den NB bzw. LF

ausreichend und wirtschaftlich sinnvoll ist und kommt zu dem Ergebnis, dass eine sternförmige Verteilung abrechnungsrelevanter Werte aus dem SMGW für die oben genannten Verwendungszwecke zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten derzeit nicht erforderlich ist.

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum