Drucken

BDEW-Stellungnahme zur BNetzA-Konsultation der Eigenkapitalzinssätze

Die Beschlusskammer 4 der BNetzA hat am 14. Juli 2021 zwei inhaltlich getrennte und materiell identische Beschlussentwürfe zur Festlegung der Eigenkapitalzinssätze jeweils für Strom- und Gasnetze für die 4. Regulierungsperiode sowie zwei beauftragte Gutachten (Frontier Economics/Randl/Zechner und Stehle/Betzer) veröffentlicht.

Der BDEW hat dazu eine umfangreiche Stellungnahme erarbeitet und bringt darin zum Ausdruck, dass eine Absenkung der Eigenkapitalsätze mit Blick auf den Kapitalmarkt und die steigenden Anforderungen an die Netzbetreiber aufgrund offensichtlicher Mängel bei der Ermittlung nicht sachgerecht und nicht nachvollziehbar ist.

Suche

Anmelden für BDEW plus