Drucken

Cybersicherheit von Stromnetzen

BDEW-Stellungnahme zum 1. Entwurf eines EU Network Code on Cybersecurity eingereicht

Ein Team aus Expertinnen und Experten der europäischen Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber haben am 30. April 2020 im Auftrag der Europäischen Kommission den ersten Zwischenbericht zu einem europaweit harmonisierten Regelwerk zur Cybersicherheit für Energienetze („EU Network Code on Cybersecurity“) vorgelegt.

Der BDEW begleitet das Projekt eng und hat am 14. August 2020 eine ausführliche Stellungnahme zum ersten Entwurf an die Europäische Kommission und den europäischen Verband der Elektrizitätswirtschaft Eurelectric übermittelt. 

Das Editorenteam des Network Codes sondiert in den nächsten Wochen alle eingegangenen Kommentierungen und entwirft auf dieser Basis einen überarbeiteten und vertieften Entwurf. 

Suche

Anmelden für BDEW plus