Drucken

Stellungnahme zum Vorschlag der ÜNB zu den Modalitäten für Anbieter von Systemdienstleistungen zum Netzwiederaufbau

Am 8. Januar 2019 hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Konsultation über den Vorschlag der Übertragungsnetzbetreiber zu den "Modalitäten für Anbieter von Systemdienstleistungen zum Netzwiederaufbau" (BK6-18-249) eröffnet. Trotz der bereits umgesetzten Anpassungen im Rahmen der ersten Konsultationsrunde durch die deutschen Übertragungsnetzbetreiber, bleibt weiterer Überarbeitungsbedarf bestehen. Der BDEW empfiehlt die Verhandlungsspielräume nicht mehr als notwendig zu begrenzen, um weiterhin das notwendige Angebot für die Systemdienstleistung "Schwarzstart" zu erhalten.

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum