Drucken

Wasserstoffmarkt und Energiehandel weiter entwickeln

BDEW Talk zum Thema: Studie vorgestellt / Ergebnisse diskutiert.

None

© Dorothy Chiron/ Shutterstock

Der BDEW hatte PwC Germany eingeladen, seine Studie „zur Strukturentwicklung des europäischen Wasserstoffmarkts mit Fokus auf Implikationen für den Energiehandel“ vorzustellen. Der Leiter Energiewirtschaft von PwC, Folker Trepte, nutzte die Gelegenheit vor der Veröffentlichung die Ergebnisse mit Fachleuten zu diskutieren. Für den BDEW nahmen an diesem digitalen BDEW Talk ca. 70 Experten aus Energiehandel, Gaswirtschaft und Gastransport teil.

Im Anschluss an den BDEW Talk am 17. Juni 2021 wurde die Studie veröffentlicht. Sie wirft einen Blick auf die globale Entwicklung zum Markthochlauf von Wasserstoff und analysiert dahingehend die Chancen für den Energiehandel.

                                                      

Der BDEW hat für die Entwicklung von Märkten für die Commodity Wasserstoff eigene Überlegungen angestellt (Roadmap Gas), die für politische Entscheidungen und zukünftigen Regelungsbedarf in einem technologieoffenen Wasserstoffmarkt relevant sind, um die Klimaschutzziele zu erreichen. 

Suche

Anmelden für BDEW plus