Drucken

Statement für die Presse:

Stefan Kapferer gratuliert Andreas Feicht

Stefan Kapferer, Vorsitzender der BDEW-Hauptgeschäftsführung, gratuliert Andreas Feicht zur künftigen Aufgabe als Staatssekretär für Energie im Bundeswirtschaftsministerium:

„Es ist erfreulich, dass dieser wichtige Posten nun endlich besetzt wird und mit Andreas Feicht ein ausgewiesener Energieexperte das Amt übernimmt. Als langjähriger Vorstandsvorsitzender der WSW Wuppertaler Stadtwerke kennt er die Herausforderungen der Energiewende und weiß, wo der Schuh drückt. Das sind beste Voraussetzungen, um die dringenden Baustellen - wie die Beschleunigung des Netzausbaus sowie den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien und ihre Marktintegration - voranzutreiben. Wir gratulieren Andreas Feicht und freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Ansprechpartner

Weitere Inhalte aus dieser Kategorie

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum