Drucken

Anwendungshilfe "Redispatch 2.0: Häufig gestellte Fragen und Antworten"

Die Vorbereitungen der Unternehmen auf das neue Redispatchregime zum 1. Oktober 2021 laufen auf Hochtouren. Um die Unternehmen noch besser zu unterstützen und Unklarheiten aufzulösen, hat der BDEW für die Branche relevante Fragen und Antworten in einem Katalog gesammelt und beantwortet.

Das System des Redispatch 2.0 beinhaltet für alle betroffenen Akteure viele neue Elemente und ist ohne Zweifel komplex. Vor diesem Hintergrund werden in BDEW-Workshops, BDEW-Webinaren oder auch im direkten Austausch mit unseren Mitgliedsunternehmen immer wieder Fragen an den Verband gerichtet. Der BDEW hat bereits diverse Unterlagen zur Unterstützung der Mitgliedsunternehmen bereitgestellt – abrufbar hier – wie einzelnen Aspekte zu verstehen bzw. in der Praxis anzuwenden sind.

Um die Branche bei der Umsetzung des neuen Redispatch noch besser unterstützen zu können, haben wir häufig gestellte Fragen in diesem Dokument gesammelt und beantwortet. Der BDEW wird weitere für die Branche relevante Fragen zentral beantworten und auch den Fragen-Antworten-Katalog entsprechend erweitern. Zudem stehen Ihnen die BDEW-Mitarbeiter für Fragen weiterhin gerne zur Verfügung.

Für Informationen rund um Fristen möchten wird auf die entsprechenden Festlegungen, Leitfäden und die BDEW-Branchenlösung Redispatch 2.0 verwiesen.

Suche

Anmelden für BDEW plus