Drucken

Energie-Info: PKI-Zertifikatsrichtlinie (Certificate Policy) des BDEW

Die PKI-Richtlinie erfüllt zwei Aufgaben
  1. Sie dient als dringende Vorgabe/Empfehlung des BDEW bei der Verwendung von Zertifikaten im Rahmen des elektronischen Geschäftsverkehrs
  2. Sie ist das Musterdokument für Marktteilnehmer zur externen Veröffentlichung einer Certificate Policy oder eines Certification Practice Statements (CPS) nach BDEW-Empfehlungen.
Das Dokument ist formal nach dem Standard RFC 3647 aufgebaut und stellt dadurch eine größere Transparenz und Vergleichbarkeit her. Durch das Dokument soll eine „sichtbare Vergleichbarkeit“ der Policies und damit der Sicherheitsanforderungen erreicht werden. Außerdem wird durch eine Selbsterklärung der Marktteilnehmer die Einhaltung des Mindestsicherheitsniveaus bestätigt.

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum