Drucken

Gemeinsames Verbändeschreiben zum Bezahlsystem in der AFIR

Nachrüstung vermeiden und digitale Bezahlsysteme ermöglichen: Erforderliche Änderungen zum beschleunigten Ladeinfrastrukturausbau in Europa

Im Rahmen der Beratungen zur EU-Verordnung über den Aufbau einer Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (AFIR) wird aktuell im Europäischen Parlament unter anderem die Regelung der Zahlungsinstrumente für das Ad-hoc Laden diskutiert. Die derzeit bekannten Vorschläge würden sich negativ auf den weiteren Ausbau der Ladeinfrastruktur auswirken und werden von den Marktakteuren, die die öffentliche Ladeinfrastruktur betreiben und die dazugehörigen E-Mobilitätsdienstleistungen anbieten, mit großer Sorge gesehen. Daher hat der BDEW gemeinsam mit seinen Partnerverbänden aus anderen europäischen Ländern Vorschläge zur Regelung der Zahlungsinstrumente im Rahmen der AFIR erarbeitet.

Suche

Anmelden für BDEW plus