Drucken

ACER-Konsultation zu den Plattformen MARI und PICASSO für den Handel vom MRL und SRL und die Bepreisung von Regelarbeit

Da sich die nationalen Regulierungsbehörden zu den von den ÜNB eingereichten Vorschlägen nicht einig werden konnten, wurden diese an die Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) übergeben Diese haben ein Konsultationsverfahren zu den Ausgestaltungen der Produkte mFRR (deutsch MRL) und aFRR (deutsch SRL) und der Bepreisung von Regelarbeit durchgeführt. Der BDEW beteiligte sich an den Konsultationen jeweils mit einer Stellungnahme.

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum