Drucken

BDEW-Positionspapier: Ansätze zur Verbesserung der Datenqualität im Rahmen der Anreizregulierung

Der BDEW veröffentlicht Vorschläge zur Datenqualität.

Mit dem Ziel, die Datenqualität bei der Abfrage zu den Strukturparametern und den Kostendaten weiter zu steigern, um den Prüfaufwand sowohl auf Seiten der Netzbetreiber wie auch der Regulierungsbehörden zu vereinfachen und zu reduzieren, hat der BDEW Vorschläge erarbeitet, die unkompliziert und schnell umsetzbar sind. Der BDEW ist bereit, diese Vorschläge mit den Regulierungsbehörden praxisgerecht umzusetzen.

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum