Drucken

Diskussionspapier: Flex-Router-Konzept

Ein Impuls der Verteilnetzbetreiber der Projektgruppe DSO 2.0 im BDEW

Das Flex-Router-Konzept ist ein Impuls aus der BDEW Projektgruppe DSO 2.0 zur möglichen Ausgestaltung von Koordinierungslösungen beim Flexibilitätseinsatz zwischen Netzbetreibern. Er ist dabei unabhängig von Beschaffungs- und Vergütungskonzepten für Flexibilität und soll die für einen sicheren Netzbetrieb notwendige Transparenz zwischen Netzbetreibern aller Spannungsebnen herstellen.

Das Konzept ist zudem ein wesentlicher Input für die BDEW Task Force "Rahmenkonzept zukünftiger Netzbetrieb", in der Übertragungs- und Verteilnetzbetreiber gemeinsam Prozesskonzepte für einen sicheren und nachhaltigen Netzbetrieb der Zukunft entwickeln.


Weitere Inhalte aus dieser Kategorie

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum