Drucken

Stellungnahme zum Energiesammelgesetz (EnSaG)

Stellungnahme zum EnSaG (Energiesammelgesetz - Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften)

Mit der vorliegenden Stellungnahme nimmt der BDEW Stellung zu dem Regierungsentwurf für ein „Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften“ vom 5. November 2018. Mit diesem Gesetz werden wesentliche Änderungen im EEG (Sonderausschreibungen, Nachtkennzeichnung, Innovationsausschreibungen) , KWKG (Bestandsanlagenförderung) und EnWG (Einbeziehung von EE- und KWKG-Anlagen in den Redispatch) vorgenommen.

Suche

Anmelden für BDEW plus