Drucken

Leitfaden zur Wasserpreiskalkulation - Gutachten Kalkulation von Trinkwasserpreisen

Im Auftrag der Verbände BDEW und VKU hat eine gemeinsame Arbeitsgruppe einen Leitfaden zur Wasserpreiskalkulation erarbeitet, der eine betriebswirtschaftlich fundierte Grundlage für die Ermittlung der Gesamtkosten in der Wasserversorgung schaffen soll. Er richtet sich an alle Trinkwasserversorger in Deutschland und gibt eine praxisnahe Hilfestellung für die Kalkulation der Kosten der Sparte Trinkwasser.

Der Leitfaden zur Wasserpreiskalkulation dient dazu, eine betriebswirtschaftlich fundierte Grundlage für die Ermittlung der Gesamtkosten in der Wasserversorgung zu schaffen. Er gibt Wasserversorgungsunternehmen, aufbauend auf der relevanten betriebswirtschaftlichen Fachliteratur, Empfehlungen an die Hand, mit denen eine den besonderen Gegebenheiten und Zielen dieses Wirtschaftszweiges angepasste moderne Wasserpreiskalkulation geschaffen bzw. weiterentwickelt werden kann.

Einen Schwerpunkt des Leitfadens stellt die Herleitung und Ermittlung der relevanten Kosten dar. Insbesondere der sachgerechten Ermittlung der Abschreibungswerte und der Verzinsungshöhe und -basis kommt dabei eine maßgebliche Bedeutung zu. Hierzu nimmt der Leitfaden Bezug auf aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen zu kalkulatorischen Kosten. Neben grundlegenden betriebswirtschaftlichen Quellen basiert diese Ausarbeitung im Besonderen auf den Erkenntnissen eines begleitenden wissenschaftlichen Gutachtens  (NERA, 2012), das zur fachlichen Untermauerung des Leitfadens gemeinsam von den Verbänden BDEW und VKU beauftragt wurde.

Besonderer Dank gilt den Unternehmen, die an der Erstellung des Leitfadens  mitgearbeitet und Ressourcen in Form von Finanzmitteln und Personal zur Verfügung gestellt haben.

Weitere Artikelempfehlungen

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum