Drucken

BDEW Kongress 2021 – Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hat zugesagt

Diese Referentinnen und Referenten sind u. a. mit dabei.

None

© BDEW

Durch das neue Klimaschutzgesetz ist deutlich geworden: Es muss an Tempo zugelegt werden! Dafür ist ein entschiedenes Handeln notwendig. Am 15./16. September, kurz nach der Sommerpause und im Endspurt vor der Bundestagwahl, bietet der BDEW Kongress die perfekte Gelegenheit zum Austausch über die wichtigen energiewirtschaftlichen Themen der Energie-Community. Das Programm des BDEW Kongress 2021 füllt sich immer mehr. 120 hochkarätige ReferentInnen werden wir Ihnen präsentieren können.

Besonders gefreut hat uns die Zusage von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Sie wird am 1. Kongresstag eine persönliche Bilanz ihrer Energiepolitik ziehen sowie einen Ausblick auf die Herausforderungen auf dem Weg zur Klimaneutralität 2045 geben.

Zudem wird aus europäischer Sicht EU-Kommissarin Kadri Simson für eine Keynote zur Verfügung stehen und Staatsekretär Jochen Flasbarth zusammen mit Dr. Marie-Luise Wolff über Klimaneutralität debattieren.

Die Inhalte der insgesamt 16 Themensessions sind ebenfalls vollständig. In Workshops wurden in Kooperation mit verschiedenen Unternehmenssessions, wie z. B.  „Cybersicherheit - Eine neue Säule auf der Chefetage“ oder „Niederspannung unter Höchstlast: Der Verteilnetzbetreiber 2030“ erarbeitet, um so einen noch intensiveren Austausch und vertiefende Diskussionen zu ermöglichen.

Freuen Sie sich auf diese und viele weitere Themen, die unsere Branche beschäftigen und die auf dem BDEW Kongress von Expertinnen und Experten in den Fokus genommen werden.

Aufgrund der besonderen Corona-Situation und entsprechender Verordnungen wird nur eine begrenzte Teilnehmerzahl erlaubt sein. Melden Sie sich jetzt hier an, um sich Ihren Platz beim BDEW Kongress zu sichern!  Schauen Sie sich zudem für mehr Informationen gerne die neue Kongress Broschüre an.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

Weitere Services

Der BDEW bietet jede Menge neue Zahlen, Daten und Analysen auch mit Bezug zu den Kongressthemen an.

Mit Energie macht Zukunft hat der BDEW Handlungsempfehlungen für die 20. Legislaturperiode vorgelegt sowie eine PV-Strategie.

BDEW-Magazin 2050: Netze sichern das Überleben der Menschheit. Wie aber legt man sie eigentlich an? Wie lässt sich verhindern, dass sie zusammenbrechen? Und wie baut man sie aus? Ein Schwerpunkt über die Faszination im Verborgenen: über Netze.

BDEW-Netz-Talks: „Anreizregulierung“ am 25.6.21. Melden Sie sich jetzt an.

Wir freuen uns, Sie im September zu sehen!


Ihre Ansprechpartnerinnen für den BDEW Kongress:

Silvia Kemp
Telefon: +49 30 300199-1166
silvia.kemp@bdew.de

Valentina Frank
Telefon: +49 30 300199-1169
valentina.frank@bdew.de

Birgit Henrichs
Telefon: +49 30 300199-1165
birgit.henrichs@bdew.de

Julia Gattner
Telefon: +49 30 300 199-0
julia.gattner@bdew.de

Siw Inken Forke
Telefon: +49 30 300 199-1171
siw.inken.forke@bdew.de

Suche

Anmelden für BDEW plus