Drucken

Redispatch 2.0

ÜNB veröffentlichen Liste zum Start des bilanziellen Ausgleichs an der Schnittstelle ÜNB/VNB.

None

© BDEW

Die ÜNB haben eine Liste veröffentlicht die an der Schnittstelle zwischen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) und Verteilnetzbetreiber (VNB) sowohl einen Überblick über diejenigen Verteilnetzbetreiber schafft, die ab dem 1. Juni 2022 in den bilanziellen Ausgleich starten, als auch diejenigen, die aus Gründen der Systembilanz aktuell noch nicht starten können.

In der Mitteilung Nr. 9 zum Redispatch 2.0 hatte die Bundesnetzagentur mitgeteilt, dass der Übergang des bilanziellen Ausgleichs auf die Netzbetreiber trotz erfolgreichen Abschlusses der Tests so lange ausgeschlossen werden könne, wie Gefährdung der Systemsicherheit bestünden.

Die Bundesnetzagentur hatte die ÜNB und betroffenen VNB aufgefordert, diese Information auf ihren Internetseiten zu veröffentlichen sowie der Beschlusskammer 6 mitzuteilen. Die ÜNB haben nun am 24. Mai 2022 die nach Mitteilung Nr. 9 zum Redispatch 2.0 geforderte Liste an der Schnittstelle ÜNB-VNB auf „netztransparenz.de“ veröffentlicht. Sie gibt einen Überblick über diejenigen VNB, die trotz erfolgreich absolvierter operativer Tests aus Gründen der Sicherheit und Zuverlässigkeit des Elektrizitätsversorgungssystems nicht in den bilanziellen Ausgleich starten können. Weiter wurde auch eine „Whitelist“ derjenigen VNB veröffentlicht, die ab dem 1. Juni 2022 in den bilanziellen Ausgleich starten. Die beiden Listen umfassen lediglich die direkte Schnittstelle ÜNB/VNB im Kontext “bilanzieller Ausgleich”.

Die ÜNB weisen darauf hin, dass die Übersicht auf dem aktuellen Kenntnisstand der ÜNB basiert und daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. VNB, die den bilanziellen Ausgleich von Redispatch-Maßnahmen übernehmen können, finden sich in der BDEW-Transparenzliste. Auch hier ist hervorzuheben, dass die Liste auf den Angaben der entsprechenden VNB basiert und der BDEW keine Möglichkeit hat, die Richtigkeit der Angaben zu prüfen.

BDEW-Informationstag

Wir möchten Sie außerdem gerne auf unseren BDEW-Informationstag zur Umsetzung der Prozesse und Formate des Redispatch aufmerksam machen. Melde Sie sich gerne für den 23. Juni 2022 an: Redispatch 2.0 - Umsetzung der Prozesse und Formate, online

Weitere aktuelle Informationen und Hilfestellungen zum Redispatch 2.0 finden Sie hier.

Suche

Anmelden für BDEW plus