Drucken

Eine zukunftsfeste Energieinfrastruktur

Das ist der neue Schwerpunkt des BDEW-Magazins Zweitausend50.

None

© artjazz / Shutterstock

Am Anfang der Dekarbonisierung von Strom, Wärme, Verkehr und Industrie muss ein Windrad, eine PV-Anlage oder eine andere Erneuerbare-Energien-Anlage stehen. Wir brauchen Erneuerbare Energien möglichst viel, schnell und günstig – in allen Formen. Sektoren, Regionen und zu allen Zeiten.

Die Zeit für Verzagtheit oder Halbherzigkeit ist vorbei. Jetzt ist die Zeit für entschiedenes Handeln. Die Energiewirtschaft in ihrer ganzen Akteursvielfalt steht bereit. Mit ihren Investitionen, Produkten, Dienstleistungen und Infrastrukturen, ihren Ideen und Erfahrungen schafft sie auch die Basis für eine erfolgreiche Dekarbonisierung im Verkehr, im Gebäudebereich sowie in Industrie und Gewerbe.

Die neue Ausgabe des BDEW-Magazins finden Sie hier. Themenschwerpunkt diesmal: Infrastruktur.

In einem Round-Table-Interview sprechen beispielsweise Kerstin Andreae (BDEW), Ina-Maria Ulbrich (Staatssekretärin Energieministerium Mecklenburg-Vorpommern) und Wolfgang Stölzle (Universität St. Gallen) über anstehende infrastrukturelle Herausforderungen. In einem Länderportrait werden die jüngsten Umbaumaßnahmen der US-Wirtschaft unter der Präsidentschaft von Joe Biden untersucht. Und in einer dreiteiligen Serie richten wir den Blick auf Innovationen in Strom-, Gas- und Breitband-Infrastruktur.

Hintergedanke des Magazins

Die Leitfragen von Zweitausend50 sind weiterhin die wichtigen Fragen der Branche: Wie lässt sich die Energiewende gestalten? Welche Schritte gehen Energie- und Wasserwirtschaft auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft? Und welchen Herausforderungen müssen sie sich dabei stellen? In Reportagen, Interviews, Berichten und Portraits kommen Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zu Wort.

Preis - Best Of The Decade

An dieser Stelle weisen wir gerne auf einen Preis hin. Denn: Der International Creative Media Award hat das BDEW-Magazin Zweitausend50 ausgezeichnet mit dem ICMA – Best Of The Decade.

Die entsprechende Urkunde und die Award-Logos finden Sie im Anhang.

Übersicht, Kontakt und Newsletter

Zur Magazin-Startseite gelangen Sie hier.

Zum Schwerpunkt geht es hier entlang.

Melden Sie sich außerdem hier an für den neuen Zweitausend50-Newsletter.

Sie haben Fragen, Anmerkungen und Ergänzungen? Dann wenden Sie sich gerne direkt per Mail an die Zweitausend50-Redaktion.

BDEW-Zahlenservice

Profitieren Sie vom großen BDEW-Zahlenangebot: Der BDEW stellt seinen Mitgliedsunternehmen sehr viele Daten und Analysen, Quartalsberichte, Schnellstatistiken usw. zur Verfügung. Dieser Service ist einzigartig. Ihr Ansprechpartner ist Abteilungsleiter Herr Nickel im Geschäftsbereich Strategie und Politik. Lesen Sie aktuell die BDEW-Wärmeverbrauchsanalyse 2021 oder eine ausführliche Bestandsaufnahme des Gasmarkts 2021. Ihre Ansprechpartnerin ist Fachgebietsleiterin Frau Kiesel.



Suche

Anmelden für BDEW plus